Zentrum Orthopädie und Unfallchirurgie Limburgerhof - IGeL Leistungen

Orientierungshilfe: Leistungen > IGeL Leistungen
Fotos (c) Bernd Kunz

IGeL Leistungen

IGeL steht als Abkürzung für "Individuelle Gesundheitsleistungen" und ist ein Begriff für all diejenigen ärztlichen Leistungen, die nicht im Pflichtleistungskatalog der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) enthalten sind und deshalb als private Zusatzangebote von den Patienten selbst bezahlt werden müssen. Der Kassenpatient wird bezogen auf die spezielle Leistung zum Privatpatienten. Es gilt die privatärztliche Abrechnungsgrundlage: die Amtliche Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Solche orthopädischen Leistungen sind:

I. Beratungen


II. Vorsorgeuntersuchungen


III. Geräteunterstützte Untersuchungen

IV. Ergänzende Behandlungsverfahren


Russia